WINKLER GOSSAK geht an den Start

Stuttgart, 11. Mai 2020. Zum 1. Juni 2020 schließen sich die beiden Restrukturierungsexperten Marcus Winkler und Dr. Andree Gossak zu WINKLER GOSSAK zusammen.

Winkler ist seit 2006 Partner bei der auf die Sanierung von Unternehmen spezialisierten Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff bzw. deren Vorgesellschaften. Gossak führt die Kanzlei GOSSAK RECHTSANWÄLTE.
Neben Winkler und Gossak werden die BBL-Rechtsanwälte Thomas Bechle, Thorben Schmidt und Ivica Dalić als Partner bei WINKLER GOSSAK einsteigen. Zusammen mit dem Stuttgarter Team der Insolvenzverwaltung wird die neue Einheit mit insgesamt sieben Berufsträgern (darunter die fünf Partner) starten und aktuell 15 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfassen.
Neben dem Hauptstandort Stuttgart wird WINKLER GOSSAK auch mit Büros in Frankfurt/Main, München, Donaueschingen, Michelstadt und Obernburg vertreten sein.
Schwerpunkt der Kanzlei werden die Insolvenzverwaltung/Sachwaltung, die Krisenberatung im Bereich Restrukturierung und Sanierung sowie damit zusammenhängender Rechtsgebiete wie Arbeitsrecht und Handel- und Gesellschaftsrecht sein.

Weitere Informationen:

Marcus Winkler ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenz- und Steuerrecht. Seit dem Jahr 2002 wird er regelmäßig überregional und branchenunabhängig als Insolvenzverwalter, Sachwalter und Treuhänder bestellt. Darüber hinaus berät Winkler Unternehmen und Gläubiger zu allen insolvenzrechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Bereich der Sanierung durch Eigenverwaltung. Er wird in Aschaffenburg, Mosbach, Heilbronn, Pforzheim, Baden-Baden, Ludwigsburg, Stuttgart, Esslingen, Göppingen, Aalen, Villingen-Schwenningen, Neu-Ulm, Ingolstadt zum Insolvenzverwalter bestellt. Zu seinen Verfahren als Insolvenzverwalter gehören unter anderem die Automobilzulieferer Reum und Schweizer Group Global sowie die Spezialmaschinenbauer matec und Zuse Hüller Hille. Als Sachwalter begleitete er unter anderem den Bett- und Matratzenhersteller Dunlopillo und Hans Lingl Anlagenbau- und Verfahrenstechnik, einer der größten Ziegeleihersteller Deutschlands. Winkler ist Gründungsmitglied des Forum 270 - Qualität und Verantwortung in der Eigenverwaltung e. V.

Dr. Andree Gossak ist seit über 20 Jahren Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Geprüfter ESUG-Berater (DIAI e.V.). Er berät regelmäßig Unternehmen und Insolvenzverwalter in Sanierungsfällen sowie Gläubigerausschüsse. Gossak ist langjähriger Dozent im Insolvenzarbeitsrecht und Autor im „Handbuch Restrukturierung und Insolvenz“ (Goepfert). Er ist Autor des Buches „Praxis des Insolvenzarbeitsrechts“ (Gossak) der RWS Buchreihe Wirtschaftsrecht aktuell, verfasst regelmäßig Kurzkommentare zum Wirtschaftsrecht in derEWiR und kommentiert die arbeitsrechtlichen Vorschriften im BeckOK InsO (§§ 113-128 InsO). Bevor er 2010 GOSSAK RECHTSANWÄLTE gründete, arbeitete er für die Kanzlei PLUTA. Er ist Mitglied im Beraternetzwerk für die mittelständige Wirtschaft und Gründungsmitglied im Bundesverband der ESUG-Berater Deutschland.

Thomas Bechle ist seit 13 Jahren als Rechtsanwalt im Bereich Restrukturierung und Sanierung tätig, Fachanwalt für Insolvenzrecht und wird seit 2010 als Insolvenzverwalter und Treuhänder von den Amtsgerichten Göppingen und Aalen bestellt. Darüber hinaus bearbeitet er federführend rechtliche und operative Fragestellungen bei komplexen Unternehmensinsolvenzen.

Ivica Dalić ist seit 2009 Rechtsanwalt, seit 2015 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie seit 2019 Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Er berät Unternehmer und Unternehmen in Sondersituationen und ist ein erfahrener Prozessanwalt, der seinen Mandaten in insolvenzrechtsbezogenen Streitigkeiten, insbesondere Insolvenzanfechtung, vertritt. Zudem ist Ivica Dalić zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Vorstand der Deutsch-Kroatischen Juristenvereinigung e.V.

Thorben Schmidt ist seit acht Jahren als Rechtsanwalt im Bereich Restrukturierung und Sanierung tätig und wird seit 2018 als Insolvenzverwalter und Treuhänder bestellt. Sein Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere die Bearbeitung rechtlicher und operativer Fragestellungen bei Unternehmensinsolvenzen. Er wird in Stuttgart, Tübingen, Rottweil und Villingen-Schwenningen zum Insolvenzverwalter bestellt.

Kontakt

WINKLER GOSSAK
Nicole Winkler
Telefon: +49 711 280 759 21
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier Download der Pressemitteilung als PDF

Related Articles