Closed Jobs?

05. Juli 2021. Fachartikel von Marcus Winkler (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenz- und für Steuerrecht) und Sascha Wein (Rechtsanwalt) im DATEV magazin Online zum Thema >>Präventiver Restrukturierungsrahmen<<.

Ob die neuen Regeln zur Sanierung und Restrukturierung zu neuen Betätigungsfeldern für steuerliche Berater werden, ist zumindest fraglich. Aktuell dürften als Beauftragte sicherlich nur die Personen in Betracht kommen, die bei den Gerichten als Sachwalter beziehungsweise Insolvenzverwalter bekannt sind

Mit dem Unternehmensstabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz – kurz StaRUG – als Teil des Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetzes (SanInsFoG), das Anfang des Jahres in Kraft trat, hat der Gesetzgeber auch auf die Auswirkungen der Corona Pandemie reagiert. Primäres Ziel war aber, die bisherige Lücke zwischen außergerichtlicher Sanierung und Insolvenzverfahren zu schließen und Sanierungsmaßnahmen unter Umständen sogar gegen den Willen einzelner Gläubiger zu ermöglichen. Ob diese Regelungen zu neuen Beschäftigungsfeldern für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer führen, wird von manchen Experten ob der Komplexität des neuen Verfahrens zumindest bezweifelt.

Den kompletten Artikel „Closed Jobs?“ von Marcus Winkler und Sascha Wein können Sie hier im DATEV magazin Online lesen.

Kontakt

WINKLER GOSSAK
Marcus Winkler
Partner
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Insolvenzrecht | Fachanwalt für Steuerrecht

Sacha Wein
Rechtsanwalt | Insolvenzverwalter

Heilbronner Straße 150
70191 Stuttgart
Telefon +49 711 252 437-0
Telefax+49 711 252 437-50
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Related Articles

Standorte

STUTTGART

Heilbronner Straße 150
70191 Stuttgart
Telefon +49 711 252 437 - 0
Telefax +49 711 252 437 - 50
E-Mail info@wigo-recht.de