Geschäftsfelder

Restrukturierung / Sanierung

Unsere Berufsträger sind erfahrene Rechtsanwälte und Praktiker. Wir denken und handeln unternehmerisch.

In Restrukturierungs- und Sanierungsmandaten sowie bei Unternehmenstransaktionen, in Eigenverwaltungsverfahren und unter dem „Schutzschirm“ (ESUG) beraten und begleiten wir Sie umfassend.

Image

Juristische Expertise, wirtschaftlicher Sachverstand und viele Jahre Erfahrung aus der Insolvenzverwaltung sind unser Fundament für eine exzellente Rechtsberatung. Auf dieser Grundlage gestalten wir rechtssicher alle notwendigen Verträge und entwickeln gemeinsam mit unseren Mandanten eine Gesamtstrategie für eine betriebliche Reorganisation und Neuausrichtung oder Sanierung des Unternehmens.

Bei Betriebsänderungen (§§ 111 ff. BetrVG), der Gestaltung von Betriebsübergängen (§ 613a BGB) und Unternehmenstransaktionen stehen wir Ihnen als erfahrene Praktiker zur Verfügung. Hierfür bringen wir fundiertes Fachwissen, langjährige praktische Erfahrung, Branchenkenntnisse sowie Kreativität und Verhandlungsgeschick mit.

Mit dem Gesetz zur erleichterten Sanierung von Unternehmen (ESUG) wurde das Recht stärker auf die Sanierung überlebensfähiger Unternehmen ausgerichtet, damit das Insolvenzverfahren als echte „Chance zur Sanierung“ verstanden wird. Die langfristige Ertragsfähigkeit wird mit den hervorragenden Instrumenten insolvenzrechtlicher Restrukturierung wiederhergestellt. Als Geprüfte ESUG-Berater (DIAI e.V.) begleiten wir Sie umfassend, um den hohen Anforderungen der Insolvenzgerichte und Gläubiger an die Durchführung eines Eigenverwaltungs- oder Schutzschirmverfahrens zu entsprechen.